iyengar® und anusara® yoga

...kraftvoll, anmutig und leicht

Yoga ist eine naturheilkundliche Behandlung. Ich übe die spezifischen Arten aus der Tradition des Hatha Yoga - das Iyengar® und Anusara® Yoga. Beide Formen sind bekannt für ihre präzise anatomische Ausrichtung und große Feinheit in der körperlichen Ausführung. Die körperliche Praxis arbeitet nicht nur mit dem anatomischen Körper, um Beweglichkeit und Haltung zu verbessern, sondern vor allem auch mit dem physiologischen Körper, unterstützt die Organsysteme, hilft dem Stoffwechselsystem, der Durchblutung und dem endokrinen Hormonsystem, das von zentraler Bedeutung für unsere Gesundheit ist.

Als Hebamme kann ich ein Yoga für Frauen anbieten, das durch die Schwangerschaft trägt, für die Geburt inspiriert und für das Wochenbett stärkt.

Meine Yoga-Stunden definieren sich durch die innere Haltung, die Philosophie hinter der Übungspraxis. Emotional, spirituell und therapeutisch wirksam.

Mein Pre- and Postnatal Yogalehrer Training absolvierte ich in Indien am Fuße des Himalaya in der Tradition der Kashmir Shaivism School. Yoga Alliance Registered.


pdf die körpermitte

pdf atmung

anthroposophische medizin

...Eins sein

Die anthroposophische Therapie und Pflege haben ihre eigenständigen Anwendungen.

Mit rhythmischen Einreibungen, Wickeln, Auflagen, Jungebädern, Ölen, Tinkturen, Pflanzenauszügen und ausgewählten Natursubstanzen begleite ich Kinder und junge Familien zu mehr Wohlbefinden.

Meine pflanzenmedizinischen Kenntnisse haben ihre Ursprünge in der traditionellen Abendländischen Medizin, der Alchemie und Spagyrik, wie auch in den Medizinsystemen der TCM und des Ayurveda.


pdf rhythmische einreibungen pausieren derzeit

ernährung

...sich Hineinschmecken

Eine Ernährung muss sich immer an den individuellen Bedürfnissen eines jeden Menschen, in seiner jeweiligen Lebenssituation orientieren.

Neben biochemischen und biophysikalischen Nähr- und Wirkstoffen und ihrer Wirkung im Organismus sind auch Wachstums- und Reifekräfte der Lebensmittel als Qualitätskriterien mit einbezogen. Nicht nur die Rhythmen des Menschen und seiner Konstitution, sondern auch Rhythmen der Natur, Jahreszeiten und regionale Gegebenheiten wie auch und vor allem ökologische Gesichtspunkte sind für eine gesunde Ernährung für Mutter und Kind zu beachten.

Aus den Stoffen der äußeren Natur - Ernährung, Atemluft, Gedanken... baut sich der menschliche Körper seinen physischen Leib auf.


pdf säuglingsernährung